MRT Gelenke / direkte MRT Gelenksarthrographie

Diese Leistung finden Sie an folgenden Standorten:

München West
München Süd
Planegg

MRT Gelenke / direkte MRT Gelenksarthrographie

Die Kernspintomographie der großen und kleinen Gelenke, der Knochen und Weichteile erlaubt es Verletzungsfolgen, entzündliche Veränderungen (z.B. Rheuma), Abnützungserscheinungen (z.B. Arthrose) und Tumore mit optimalem Kontrast darzustellen. Dabei ist in manchen Fällen die Gabe eines sehr gut verträglichen MR-Kontrastmittels in eine Armvene erforderlich. Bei speziellen Fragestellungen kann eine direkte Kontrastmittelgabe in das Gelenk (direkte MR-Arthrographie) zur genauen Beurteilung der Gelenkbinnenstrukturen notwendig sein. Eine Vorbereitung ist nicht nötig.